Champagner

Entdecken Sie unsere Auswahl an Champagnern.

Filter
Manufacturer
Inhalt
Vol. Alkohol
200 products

Als Symbol für Eleganz und Feierlichkeit ist Champagner ein prestigeträchtiger Alkohol, der auf der ganzen Welt bekannt ist. Obwohl er eine der beliebtesten Spirituosen ist, um besondere Anlässe zu begießen, gibt es viele verschiedene Sorten. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, erfahren Sie hier mehr über die Geschichte, die Herstellung und die verschiedenen Arten von Champagner.

Der Ursprung des Champagners

Champagner ist ein Alkohol, der vor über 100 Jahren zufällig entdeckt wurde, als die Winzer der Champagne versuchten, die Weine aus Burgund nachzuahmen. Aufgrund der winterlichen Temperaturen konnte die Gärung des Weins nicht erfolgreich sein. Sie beschlossen daraufhin, die Flaschen bis zum Frühjahr in einem Keller zu lagern, wo die Temperaturen für die Gärung günstiger waren. Als die Hefezellen wieder zu gären begannen, entwich Kohlensäure aus dem Wein in die Flasche. Die zerbrechlichsten Flaschen gingen daraufhin zu Bruch, aber die Flaschen, die überlebten, enthielten einen Schaumwein. So entstand dank des Mönchs Dom Pérignon der Champagner.

Die Herstellung des Champagners

Die Weinlese

Alles beginnt in der Champagne mit der manuellen Weinlese. Ein Prozess, bei dem die reifen Trauben für die Weinherstellung gepflückt werden.

Das Pressen

Sobald die Trauben gepflückt sind, werden sie gepresst, um den Saft zu extrahieren.

Die Gärung

Während der Gärungsphase, die etwa 15 Tage dauert, wird der Zucker der Trauben mithilfe von Hefe in Alkohol umgewandelt. Durch die Gärung entsteht ein blasenfreier Weißwein.

Die Einlagerung

Jedes Jahr, nach jeder Weinlese und jeder Gärung, wird ein Teil des Weißweins für die folgenden Jahre reserviert. Diese Reserveweine ermöglichen es, einen mehr oder weniger ähnlichen Geschmack im Laufe der Zeit zu bewahren.

Die Assemblage

Um einen ganz bestimmten Champagner mit einem spezifischen Geschmack, Stil und Charakter zu erhalten, müssen verschiedene Champagnerweine miteinander verschnitten werden. Während der Assemblage werden Weine aus dem aktuellen Jahr mit Reserveweinen aus früheren Jahren gemischt.

Die Abfüllung in Flaschen

Um einen Schaumwein herzustellen, muss bei der Flaschenabfüllung eine sogenannte "liqueur de tirage" aus Wein, Hefe und Zucker hinzugefügt werden. Nach der traditionellen Champagnermethode muss die Flasche dann wieder mit einer Metallkapsel verschlossen werden, um eine neue Gärung einzuleiten und den Wein schäumen zu lassen.

Die Reifung

Die Flaschen müssen dann 15 Monate lang reifen, um einen Brut-Champagner zu erhalten, und bis zu mindestens 36 Monate für einen Jahrgangschampagner.

Das Rütteln

Durch das Rütteln wird der Bodensatz entfernt, der sich während der Zeit der Schaumbildung auf natürliche Weise in den Flaschen gebildet hat. Die Flaschen werden regelmäßig gerührt und gekippt, um das Depot in Richtung Flaschenhals absinken zu lassen.

Das Degorgieren

Um das Depot auszutreiben, muss der Flaschenhals nur noch in ein Salzlakebad mit einer Temperatur von -17 Grad getaucht werden. Beim Entkorken der Flasche wird das gefrorene Depot auf natürliche Weise ausgetrieben. Der leere Raum wird durch einen Expeditionslikör aus Wein und Zucker ersetzt.

Die Dosierung

Durch den Zuckergehalt des Expeditionslikörs kann die Dosierung des Champagners verändert werden. Es gibt 7 Champagnersorten, von weniger zuckerhaltig bis stärker zuckerhaltig: Nature, Extra-Brut, Brut, Extra-Trocken, Trocken, Halbtrocken und Süß.

Das Verkorken

Zum Schluss wird die Flasche mit einem Korken verschlossen und mit einem Draht zusammengehalten.

Die Etikettierung

Nach einigen Wochen bis Monaten Ruhezeit im Keller ist der Champagner bereit, etikettiert und getrunken zu werden.

Die verschiedenen Arten von Champagner

Der Champagner ohne Jahrgang

Der Champagner ohne Jahrgang entspricht im Gegensatz zum Jahrgangschampagner einem Champagner, der von einer vollständigen Zusammenstellung der Reserveweine der vorangegangenen Jahre und der Weine des laufenden Jahres profitiert. Wenn Sie traditionsbewusst sind, ist dieser Champagner am authentischsten und repräsentativsten für die Marke. In der Tat ist der jahrgangslose Champagner ideal, um die Identität, den Stil und die Qualität eines großen Herstellers wiederzufinden.

Der Jahrgangschampagner

Jahrgangschampagner wird nur aus Weinen hergestellt, die aus derselben Ernte und somit aus demselben Jahr stammen. Von einem Jahr zum anderen können zwei Jahrgangschampagner einen unterschiedlichen Geschmack haben.

Der Champagner Blanc de Blancs oder Blanc de Noirs

Der Champagner Blanc de Blancs besteht ausschließlich aus Chardonnay, einem Weißwein, der aus weißen Trauben hergestellt wird. Er ist fein, zart und sehr raffiniert. Im Gegensatz dazu besteht der Champagner blanc de noirs aus Weißwein, der aus schwarzen Trauben hergestellt wird. Letzterer ist charaktervoller als der Weißwein.

Der Rosé-Champagner

Um Rosé-Champagner herzustellen, werden Weißweine mit Rotweinen verschnitten, um eine Cuvée zu erhalten. Die Herstellung ist komplex, weshalb er manchmal teurer ist. Sein Geschmack ist gleichzeitig mild, süß und originell.

Der Crémant-Champagner

Crémant-Champagner kann als Rosé, Blanc de Blancs, Jahrgangs-Champagner und seltener als Blanc de Noirs hergestellt werden. Seine Besonderheit ist, dass er beim Servieren eine Art Creme oder Schaum bildet. Sein Druck und sein Zuckergehalt werden nach unten korrigiert.

Wie wählt man seinen Champagner richtig aus?

  • Brut Nature: Der Brut Nature enthält nur den natürlichen Zucker des Champagners. Er eignet sich daher für alle, die den unverfälschten Geschmack des Champagners ohne Zuckerzusatz schätzen.
  • Extra-Brut: Der Extra-Brut enthält 3 bis 6 Gramm Zucker pro Liter Champagner. Er ist leicht süßlich, bleibt aber sehr natürlich.
  • Brut: Mit weniger als 12 Gramm Zucker pro Liter ist der Brut-Champagner der klassischste und beliebteste Champagner.
  • Extra-sec, sec, demi-sec und doux: Diese Champagner sind ideal als Begleiter zu einem Dessert und enthalten zwischen 12 und 50 Gramm Zucker pro Liter.

+ Mehr als 15.000 Produkte
+ Mehr als 15.000 Produkte

vorrätig

Kundenbetreuung
Kundenbetreuung

in Deutschland

Sichere Bezahlung
Sichere Bezahlung

CB und 4x gebührenfrei

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung

ab 130€

Added to cart
Continue shopping