Tequila

Entdecken Sie unsere Auswahl an Tequilas.

Filter
Manufacturer
Inhalt
Vol. Alkohol
30 products
Tequila: Die Geheimnisse der Herstellung des berühmten mexikanischen Getränks

Tequila: Die Geheimnisse der Herstellung des berühmten mexikanischen Getränks

Tequila ist ein international anerkanntes mexikanisches Getränk, das aus der Agave tequilana hergestellt wird. Entdecken Sie hier alle seine Herstellungsgeheimnisse!
5 Tequila-Cocktails

5 Tequila-Cocktails

Entdecken Sie jetzt fünf Cocktails auf Tequila-Basis, die Ihre Geschmacksnerven und Ihre Gäste begeistern werden!
Das offizielle Rezept für das berühmte Sex on the Beach auf Tequila-Basis

Das offizielle Rezept für das berühmte Sex on the Beach auf Tequila-Basis

Sex on the Beach ist heute in verschiedenen Versionen erhältlich, aber was ist mit dem Original? Wir laden Sie ein, innerhalb dieses Artikels alles über Sex on The Beach zu erfahren.

Tequila ist ein alkoholisches Getränk, das ursprünglich aus Mexiko stammt. Bevor er der Name einer Spirituose wurde, ist Tequila eine Stadt im Bundesstaat Jalisco in Mexiko. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Herstellung, die verschiedenen Sorten und die unterschiedlichen Arten, den berühmten Tequila zu trinken.

Der Ursprung des Tequilas

Die ersten Aufzeichnungen über den Konsum von Tequila gehen auf die Zeit der Azteken zurück. Den Legenden zufolge konsumierten sie fermentierten Agavensaft, den sie Pulque nannten. Im 17. Jahrhundert führten die Spanier das Destillationsverfahren nach Mexiko ein und stellten zum ersten Mal einen Agavenschnaps her. Knapp zwei Jahrhunderte später begannen die USA damit, Tequila in großen Mengen importieren zu lassen. Das war der Beginn seines internationalen Erfolgs. Heute findet man ihn in vielen alkoholischen Getränken wie Margarita und Tequila Sunrise. Denn die intensiven Aromen des Tequilas passen perfekt zu Zitrusfrüchten, Fruchtsäften und Likören.

Die Herstellung von Tequila

Die Vorbereitung der Agave

Zunächst müssen die Agavenherzen, auch Piñas genannt, geerntet und zum Ofen gebracht werden, um zum Kochen überzugehen. Die Piñas werden in Stücke geschnitten und je nach traditionellem Rezept 50 bis 72 Stunden lang gebacken. Bei einem industriellen Backverfahren kann sich diese Zeit auf 12 bis 48 Stunden verlängern. Während des Kochens wird der Zucker der Agave in vergärbare Zucker umgewandelt. Am Ende des Kochvorgangs muss der Saft von den Fasern getrennt werden, damit nur der Agavensaft oder -honig übrig bleibt, der an die mexikanischen Destillerien weitergeleitet wird.

Die Fermentation und die Destillation

In einer industriellen Destillerie dauert die Gärung 2 bis 5 Tage. In einer traditionellen Destillerie kann sie bis zu 2 Wochen dauern. Am Ende dieses Schrittes erhalten die Hersteller einen Alkohol mit 4 bis 7 Grad, der noch gefiltert und destilliert werden muss. Die Destillation kann mit Hilfe von Bügel- oder Kolonnenbrennblasen erfolgen. Häufig werden traditionelle Kupferbrennblasen mit Bügel gewählt, um ein besseres Ergebnis zu erzielen und die gesetzlichen Vorschriften für die Herstellung von Tequila einzuhalten.

Die Reifung und Abfüllung

Zum Schluss kann der Tequila in einem Fass oder in einem Eichenfass reifen. Bevor der Tequila in Flaschen abgefüllt wird, wird er ein letztes Mal verdünnt und gefiltert.

Die verschiedenen Arten von Tequila

Tequila blanco

Der weiße Tequila oder Blanco wurde keiner besonderen Reifung unterzogen. Er wird 2 Monate nach Abschluss der Destillation in Flaschen abgefüllt. Blancos sind die reinsten Formen des Tequilas.

Tequila reposado

Der Tequila reposado ist mindestens 2 Monate gereift. Die Reifung erfolgt in einem Eichenfass und kann bis zu einem Jahr dauern. Diese Tequilas sind farbig und haben einen angenehmen Duft. Der Geschmack ist milder, bleibt aber in der Nähe der Blancos.

Tequila añejo und extra añejo

Nach mehr als 1 Jahr Reifung werden Tequilas als añejo bezeichnet. Diejenigen, die mindestens 3 Jahre in Fässern gereift sind, werden als extra añejo bezeichnet. In der Regel beträgt die Reifezeit nicht mehr als 4 Jahre. Für große Kenner liegt das ideale Alter für einen hervorragenden Tequila bei 4 bis 5 Jahren. Darüber hinaus scheint es, dass die Alterung dem Tequila nichts mehr bringt. Im Gegenteil, nach 5 Jahren könnte es sogar die Qualität des Alkohols verschlechtern.

Wie wählt man seinen Tequila richtig aus?

Tequila blanco

Der weiße Tequila ist der häufigste und am meisten konsumierte Tequila. Aus ihm lassen sich Cocktails wie eine Margarita oder ein Tequila Sunrise herstellen. In Mexiko wird er häufig als Shot mit einem Glas Sangrita, einer Mischung aus Fruchtsaft, Gewürzen und scharfer Sauce, getrunken. Aus weißem Tequila wird auch ein Tequila paf gemacht: eine Prise Salz, ein Tequila-Shot, ein Zitronenschnitz und fertig!

Tequila reposado

Der sogenannte reposado Tequila kann sowohl in purer Form als auch in Cocktails als Aperitif genossen werden. Er ist ein perfekter Kompromiss für alle, die traditionelle Aromen mit einer leicht süßlichen Note mögen.

Tequila añejo

Tequila Añejo schließlich ist ein Premium-Alkohol, der eher als Digestif oder zur Verkostung mit ein paar Eiswürfeln empfohlen wird. Er ist oft mächtig im Mund und sein Alkoholgehalt ist zu hoch, um ihn zu Beginn einer Mahlzeit zu trinken. Ein intensiver Geschmack und ein fruchtiger Nachgeschmack sollten langsam genossen werden.

Wie bereitet man die berühmte Margarita zu?

Die Margarita ist ein unumgänglicher und unausweichlicher Cocktail, der mit Tequila zubereitet wird. Gießen Sie etwas Tequila auf den Boden Ihres Glases, fügen Sie etwas Triple Sec, Zitronensaft, einen Schuss Ahornsirup und eine Prise Salz hinzu. Sie können ihn mit einer Limettenschale verfeinern. Wenn Sie einen Shaker zur Verfügung haben, verwenden Sie ihn, um alle Zutaten zu mischen und den Geschmack einer echten Margarita zu erhalten, die den besten Bartendern würdig ist!

+ Mehr als 15.000 Produkte
+ Mehr als 15.000 Produkte

vorrätig

Kundenbetreuung
Kundenbetreuung

in Deutschland

Sichere Bezahlung
Sichere Bezahlung

CB und 4x gebührenfrei

Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung

ab 130€

Added to cart
Continue shopping